LASSEE

PROJEKTART: Neubau einer Wohnhausanlage
ADRESSE: 2291 Lassee, Amselgasse
UMFANG: 30 Wohnungen
WOHNNUTZFLÄCHE: ca. 1.880 m²
FERTIGSTELLUNG: Dezember  2017
NETTOHERSTELLKOSTEN: 2,9 Mio €
ENERGIEKENNZAHL: 20 kWh/m²a  (RL6)

PDF
Naturnahes Wohnen im Grünen

Diese als ursprünglich in Rahmen eines Forschungsprojektes angedachte Wohnhausanlage bietet als Ziegelmassivbauweise mit EPS-Vollwärmeschutz und Stahlbeton-Massivdecken naturnahes Wohnen im Grünen.

AUFTRAGGEBER: GEDESAG Gemeinnützige Donau-Ennstaler Siedlungs-Aktiengesellschaft
TRAGWERKSPLANUNG: DI Ewald Sodl
BAUPHYSIK: Treberspurg & Partner Architekten ZT GmbH
HAUSTECHNIKPLANUNG: GEDESAG Gemeinnützige Donau-Ennstaler Siedlungs-Aktiengesellschaft