GAM-GRÜNDE

PROJEKTART: Neubau einer Wohnhausanlage
ADRESSE: Obersdorfer Straße 31, 2120 Wolkersdorf
UMFANG: 60 Wohnungen, 15 Reihenhäuser, Tiefgarage
WOHNUTZFLÄCHE: 6.164 m2 Nutzfläche
FERTIGSTELLUNG: Juni 2018
BAUKOSTEN: € 10,0 Mio.
ENERGIEKENNZAHL: 16 – 30 kWh/m²a (RL6)
FERTIGSTELLUNG: 2018

PDF
Wohnen im Grünen - das Tor zum Weinviertel

Mit insgesamt 75 Einheiten bietet die neue Wohnhausanlage in der Obersdorfer Straße in Wolkersdorf zeitgemäßes und leistbares Wohnen auf höchstem Niveau. Die Anlage in Niedrigstenergiebauweise weist eine Energiekennzahl von 16-30 kWh/m2a auf.

Wolfgang CsenarArchitekt

BAUHERR: Alpenland, Gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft
LANDSCHAFTSPLANER: Land in Sicht
TRAGWERKSPLANUNG: DI Gerhard Rausch ZT GmbH
BAUPHYSIK:  Gerhard Burian ZT GmbH
HAUSTECHNIKPLANUNG: Generalplan 2000
GENERALUNTERNEHMER: Anton Traunfellner Ges.m.b.H.