SCHULSANIERUNG UND NEUBAU KREATIVTURM BRUCK/LEITHA

PROJEKTART: Neubau Kreativturm und Schulsanierung
ADRESSE: 2460 Bruck/ Leitha
UMFANG: Innen- und Funktionssanierung und Erweiterung
NETTONUTZFLÄCHE: 13.650 m²
FERTIGSTELLUNG: Herbst 2019
BAUKOSTEN: € 9,0 Mio.

Der "Turm für Kreative" und eine Funktionssanierung für das Bundesschulzentrum Bruck/Leitha

Der Bedarf nach Neubauten in den Großstädten steigt ständig und die Sanierung bestehender Bildungsgebäude ist dringend notwendig. Zudem sind eine helle, flexible Raumgestaltung und niedrige Lebenszykluskosten die heutigen Anforderungen an moderne und energieeffiziente Gebäude im Bildungsbereich. Genau diese Anforderungen werden mit dem neuen Kreativturm und der Funktionssanierung für das Bundesschulzentrum Bruck/Leitha erfüllt.

AUFTRAGGEBER: BIG Bundes Immobilien Gesellschaft – Unternehmensbereich Schulen
FREIRAUMGESTALTUNG: Büro Land in Sicht, DI Thomas Proksch
FASSADENSANIERUNG DES BESTANDS: Franz & Sue Architekten www.franzundsue.at
TRAGWERKSPLANUNG: kppk ZT GmbH
HAUSTECHNIKPLANUNG: BPS-Engineering Technisches Büro Zur Planung Haustechnischer Anlagen Gmbh
ÖRTLICHE BAUAUFSICHT: pm1, ITAC Trade und Consulting GmbH
VISUALISIERUNG: Zero Division